Atomuhr Deutschland
Jahreskalender

WÄRMEPUMPEN    HEIZUNGSBAU    HEIZUNGSSANIERUNG    ALTBAUSANIERUNG

 

 

Die Erdwärme GbR hat sich durch ihre Inhaber zu einem der Speziallisten im Bereich der
Geothermie, Erdwärmeheizungen und Luftwärmepumpen in Baden-Württemberg etabliert. 


Mit über 435 geplanten und montierten Wärmepumpenheizungen "Alles aus einer Hand"
können Sie sich auf die Erfahrungen der Inhaber und deren professionellen Team seit
2002 verlassen.


Unser Motto:
 

„Alles aus einer Hand“  ……

 

     Luft Wasserwärmepumpen

             Sole Wasserwärmepumpen
                         Inverter Wärmepumpen
                                   Heizungssanierung
                                             Erdwärmekörbe
                                                       Inbetriebnahme

 

 

Als einer der wenigen „EU zertifizierten Wärmepumpen Betriebe“  sind wir immer vorne am Geschehen und wissen, wie wir Ihre Wünsche erfolgreich umsetzen. Wir machen Wärme sicher und bezahlbar.
 

 

Antragsstellung I Projektierung I Kundendienst I Montage

 

 


 

 

Unsere Leistungen:

Wir planen und projektieren Wärmepumpen für sämtliche Anwendungen und Energiekonzepte
von einem Leistungsspektrum ab 1 KW bis 600 KW.

Wir bieten unseren Kunden passive und aktive Kühlung oder beides im Gerät verbaut an. Selbstverständlich sind bei einer Großzahl der Geräte gleichzeitiges Heizen und Kühlen möglich.

Als zertifizierter Werkskundendienst nehmen wir unsere Wärmepumpen natürlich selbst in Betrieb und sind nicht auf fremde Hilfe durch das Werk angewiesen.

In der Regel beseitigen wir Störungen binnen 24 Stunden, da wir über jahrelange Erfahrung und das notwendige Wissen verfügen. Daher warten Sie nicht Tage oder Wochen, von der Fehlererkennung bis zur Beseitigung der Störung.

Kleine Unterschiede machen oft viele aus.


 


 

 

Service - Erdwärme GbR


 

Andere reden, wir handeln!

Bei Komplettanlagen "Alles aus einer Hand*" können Sie auf hohe Qualität, fachliche Kopmpetenz

und perfekten Service verlassen, da wir zertifizierter Werkskundendienst der Firmen CTA Schweiz und Ecoforest sind.

Darum projektieren und montieren wir von der Wärmequelle, Wärmepumpe und dem Heizsystem "Alles aus einer Hand".
 


Luftwärmepumpe I Solewärmepumpe I Grundwasserwärmepumpe I Inverter Wärmepumpe

 


 

 

Innovationen ganz einfach - Erdwärme GbR
 

 

Inverter geführte Sole/Wasser und Luft/Wasser Wärmepumpen können durch die stufenlose Drehzahlregelung ihre Heizleistung optimal und leistungsgerecht abgeben. Dies hat wirtschaflich, gerade in der Altbausanierung erhebliche Vorteile. Aber auch im Neubau ist die Anpassung verschiedener Parameter und Leistungsanforderungen (modulierend) noch genauer und wirtschaftlicher. Fast alle Modelle (je nach Hersteller CTA / Ecoforest) sind mit passiver und aktiver Kühlung oder beides zusammen im Gerät verbaut erhältlich. Selbstverständlich befinden sich auch die Solepumpe und Heizungspumpe in der Wärmepumpe.


 
Typ Name Title Size
EcoForest.pdf Über Uns 9.4 MB
EcoGeo.pdf ES I EN I DE I FR I NL 2.66 MB
Info.pdf EnEV 1.09 MB
Terra-Booster.pdf Flyer 1.35 MB

 


Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg informiert:

Ersonden erfolgreich nutzen - 21 Mißverständnisse

Quelle: Land Baden-Württemberg - Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

 

Typ Name Title Size
Erdsonden.pdf Ministerium BW 2.28 MB

 

Warum haben Inverter Wärmepumpen einen schlechteren COP Wert?
 

Die Leistungszahl (COP) ermittelt den Wirkungsgrad von Wärmepumpen in einem bestimmen Betriebspunkt. Je höher diese Zahl, desto effizienter arbeitet die Wärmepumpe an diesem festen Messpunkt. Technisch bedingt laufen an diesem theoretischen Messpunkt An/Aus Wärmepumpen besser als Inverter Wärmepumpen.

Besser wäre der SCOP Wert (Seasonal Coefficient of Performance), denn dieser bewertet diese Leistungszahl über das gesamte Jahr und gibt so ein umfassenderes Bild über die Energieeffizienz ab.

 

Und der JAZ Wert gibt an, wie Effizient die gesamte Heizanlage über ein Jahr und mit den jeweiligen sehr unterschiedlichen Systemtemperaturen betrieben wurde. Dieser ist der einzig "wahre Wert" und steht in der Praxis über dem COP.
 

Der Vergleich mit einer An/Aus und einer Inverter Wärmepumpe ist so, als ob Sie ein 300 PS
Auto mit einem Benzin und einmal mit einem Dieselmotor vergleichen. Das Arbeits- und Wirkprinzip ist völlig anders und nicht vergleichbar, obwohl beides mal 300 PS als Leistung anstehen.

 

Achtung !
Es gibt immer noch Wärmepumpen die ohne intern eingebaute Sole – und Entlade/Heizungspumpen verkauft werden, welche die diese standardmäßig eingebaut haben, im COP Wert erheblich benachteiligen.
Bei der COP Angabe sind alle internen Verbraucher miteinbezogen!

 



Das Verbot von Öl- und Gasheizungen kommt langsam, aber stetig in Europa!


Dänemark setzt stark auf erneuerbare Energien und hat einen grundlegenden Schritt vollzogen.
Seit Anfang 2018 sind Öl- und Gasheizungen in Neubauten verboten. Seit 2016 ist bereits der Austausch von Ölheizungen in Bestandsgebäuden untersagt, sofern Fernwärme oder Erdgas verfügbar ist
.

Die Niederlande ziehen zum 01.07.2018 nach und
die gute alte Gastherme soll dort bald ausgedient haben, zumindestens in Neubauten. Künftig soll die Hälfte der Neubauten mit Wärmepumpen beheizt werden, die mit möglichst viel mit Strom von PV-Panelen oder über Wärmenetze durch Abwärme gespeist bzw. an Kalte-Nahwärmenetzte angeschlossen werden.
 

 

 

 



Wärmepumpen, die sichere Alternative!

 

 

Bis dato sind durch Wärmepumpen im Betrieb weder Häuser explodiert, Menschen getötet oder verletzt worden. Eine kleine Investition mehr, aber auf  Jahrzehnte ein sicheres und gutes Gefühl in Ihren vier Wänden.

 

 

 

 Auf der internationalen Handwerksmesse in München stellten sich elf Handwerksbetriebe aus
zehn Gewerken und neun Bundesländern in der Sonderschau "INNOVATION GEWINNT" der Öffentlichkeit vor.

Im Gewerk Heizung und alternative Energie haben wir den Bayrischen Staatspreis 2018 für
das Regenerationsmodul  „Terra-Booster“ für
hervorragende innovatorische Leistungen und besondere gestalterische und technische Leistungen im Handwerk erhalten. 

In Zusammenarbeit mit den Kooperations- und Forschungspartner:





 

Wärmepumpen I Projektierung I Auslegung I Service I Ecoforest I Altbausanierung I Terra Booster I Luftwärmepumpe I Heizungssanierung I Badsanierung I Inverter-Wärmepumpen I Erdwärmekörbe I CTA I Montage I Passiv-Aktive Kühlung I Kundendienst I Energiekonzepte I Machbarkeitsstudien I Hybrid Anlagen 

 

 

 

Anfang



 

Ihr Partner für Erdwärme,Erdkörbe, Erdwärmeheizungen und Geothermiebohrungen im Raum Esslingen - Stuttgart - Leonberg - Calw - Tübingen - Kirchheim/Teck - Reutlingen - Göppingen - Ulm -  Ludwigsburg - Nürtingen - Waldenbuch - Bad Urach - Metzingen - Filderstadt - Leinfelden/Echterdingen - Waiblingen - Backnang - Ludwigsburg - Göppingen - Riederich
 

Partner/Quellen: http://www.enerlix.de/ - http://www.waermepumpe.de/ - http://www.kfw.de/ - http://www.lgrb-bw.de/geothermie/

http://juratherm.com/tank/ - http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/waermepumpen/index.html -

www.cta.ch

www.ecoforest.es/de/
 

Erdwärme GbR Leßmann Ingo & Eberle Horst  Plochinger Strasse 47  73779 Deizisau
+49 (0)7153-9240 707  oder  +49 (0)176-63867804



Irrtum, Druckfehler oder fehlende Angaben vorbehalten