Atomuhr Deutschland
Jahreskalender

Nachtspeicherheizung - Erdwärme GbR


Das Heizen mit einer Nachtspeicherheizung ist aufgrund der wesentlich höheren Stromkosten gegenüber einer Wärmepumpenanlage deutlich teurer. Während beim normalen Haushaltsstrom viele Anbieter um die günstigsten Preise konkurrieren, gibt es beim Nachtstrom keinen Wettbewerb. Mit einer Nachtspeicherheizung sind Sie von der Preisgestaltung Ihres lokalen Grundversorgers abhängig. Denn nur dieser bietet den gegenüber Haushaltsstrom etwas günstigeren Nachtstrom an.

 

Für die klimafreundliche Heizungsumstellung sind vergleichsweise hohe Investitionen nötig. Die Nachtspeicherheizung umzurüsten ist allerdings dann wirtschaftlich, wenn sie ihre technische Lebensdauer überschritten, ohnehin erneuert werden müsste oder die Betriebskosten ständig steigen.

Dennoch ist es erheblich wirtschaftlicher eine Nachtspeicherheizung umzurüsten, da aufgrund der wesentlich niedrigeren Stromkosten einer Wärmepumpenheizung sich diese nach wenigen Jahren amotisiert.

 

Ganz abgesehen davon können viele ältere Nachtspeicherheizungen Asbest und andere Schadstoffe enthalten. Es empfiehlt sich daher in jedem Fall, Ihre Nachtspeicherheizung zu ersetzen.


Neu seit Jahresanfang ist eine zusätzliche Förderung von + 20% zur Basisförderung der BAFA für Wärmepumpenanlagen, wenn die alte Heizanlage energetisch saniert wird. Gültig für Nachtspeicherheizungen, Öl und Gaskessel (kein Brennwert-Geräte!).





Wassergeführte Nachtspeicherheizungen ..........

.......... sind dagegen bestens geeignet, diese auf eine Wärmepumpe umzurüsten. Bitte sehen Sie ein Beispiel von uns unter Anwendungen an.





 

Beim Entsorgen Ihrer Nachtspeicherheizung ist jedoch Vorsicht geboten! Durch die Belastung zahlreicher älterer Geräte mit Stoffen wie Asbest (vor 1984), künstlichen Mineralfasern – KMF (vor 07/1989),  PCB (vor 06/2000 krebserzeugend) und/oder chromathaltigen Speichersteinen (fast immer enthalten), stellen sie eine erhebliche Gefahr für Gesundheit und Umwelt dar.

Manche Hersteller haben schon früher auf diese Inhaltsstoffe verzichtet. Im Zweifelsfall sollten Nachtspeicherheizungen jedoch immer als schadstoffhaltig betrachtet werden. Bitte fragen Sie vorsichtshalber beim Hersteller nach oder in Ihren Unterlagen.



Planung - Beratung - Auslegung - Service  Antragsstellung - Projektierung

Wärmequelle - Wärmepumpe - Hydraulik - Fußbodenheizung/Heizkörper


Nachspeicherheizung - Nachtspeicheröfen - Umrüstung und Neuinstallation der Heizanlage mit Ecoforest - CTA